Wolfgang Saaman

Prof. Dr. Wolfgang Saaman

Vorsitzender des Vorstands

1998 gründete Prof. Dr. Wolfgang Saaman die Saaman Consultants, heute SAAMAN AG, die er als Vorstandsvorsitzender impulsgebend und zukunftweisend leitet.


Wolfgang Saaman hat den Ansatz "Leistungskultur" für die Wirtschaft entwickelt und bekleidet eine Professur für Leistungskultur. Saaman ist Autor zahlreicher Fachartikel und Bücher.

Wolfgang Saaman studierte Betriebswirtschaft und Psychologie und gründetete 1977 nach seiner Promotion das Institut für Mitarbeiterförderung + Organisationsentwicklung. Später examinierte er zum Psychotherapeuten. Mit Managementdiagnostik ist Wolfgang Saaman seit 1978 vertraut und hat bis heute mehrere tausend Gutachten verfasst. Sein erstes Buch erschien 1984 im Gabler Verlag unter dem Titel "Alternatives Führen – Mitarbeiter qualifizieren". Im selben Jahr trat er in die Mummert-Gruppe als Geschäftsführender Gesellschafter ein. Seit 2000 hat sich Wolfgang Saaman auf das Thema Leistungskultur spezialisiert. Der gefragte Berater zählt Konzerne und Mittelstandsunternehmen zu seinen Auftraggebern. 1998 gründetete er die Saaman Consultants, heute SAAMAN AG, die er als Vorstandsvorsitzender impulsgebend und zukunftsweisend leitet.

Beratungsschwerpunkte

  • Personaldiagnostik/Management Audit
  • Entwicklung diverser Verfahren und Methoden zur Auswahl von Führungskräften
  • Entwicklung und Einführung der Fluiden Organisation
  • Entwicklung und Umsetzung einer unternehmensspezifischen Leistungskultur
  • Konfliktintervention und Mediation
  • Executive Coaching

Professioneller Hintergrund

  • Kfm. Lehre
  • Studium der Psychologie
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre
  • Promotion (Klinische Psychologie)
  • Psychotherapeutische Ausbildung
  • Gründung und Leitung des Instituts für Mitarbeiterförderung + Organisationsentwicklung (7 Jahre)
  • Geschäftsführender Gesellschafter der Mummert + Partner Gruppe (14 Jahre)
  • 1998 Gründung der Saaman Consultants (heute: SAAMAN AG), seitdem Vorsitzender des Vorstands

Sonstiges

  • Professor für Leistungskultur im Fachbereich Psychologie der Universität „Progress“
  • Vorstandsvorsitzender Internationaler Wirtschaftssenat Young
  • Senator | Senat der Wirtschaft
  • Mitglied im Deutschen Arbeitgeber Verband