Agilität messen mit dem Freiburger AgilitätsInventar©

Äußere Dynamiken durch innere Veränderungen meistern

FREIBURGER AGILITÄTSINVENTAR©

Wie agil ist Ihre Organisation?

AGILITÄT – ÄUSSERE DYNAMIKEN DURCH INNERE VERÄNDERUNGEN MEISTERN 

Unternehmen und Organisationen suchen nach Ansätzen, wie sie der äußeren Dynamik von Markt, Wirtschaft und Gesellschaft durch innere Veränderungen auf unterschiedlichen Ebenen gerecht werden können. Mitarbeiter, Führungskräfte und Topmanagement stehen vor der Herausforderung, in einer immer komplexer werdenden dynamischen Umwelt zu agieren. Disruptive neue Wettbewerber bedrohen aktuelle Geschäftsmodelle. Und mutige Entscheidungen von agilen Treibern machen digitale Technologien möglich. Wie kommen Spontaneität, Zuversicht und Mut in die Organisation? Was erhöht gleichsam die Geschwindigkeit und Zielsicherheit von Prozessen? Der Schlüssel dazu sind agile Menschen auf allen Ebenen der Organisation.

Erfolgreich in einem komplexen, dynamischen Umfeld

Ein ausreichendes Maß an Agilität ist die Voraussetzung dafür, sich im jeweiligen Komplexitätsfeld ergebnisorientiert zu verhalten. Wer über ein ausgeprägtes, agiles Mindset verfügt, ist in der Lage, erfolgreich mit einer Vielzahl verschiedener Handlungssituationen umzugehen, Pläne laufend anzupassen sowie sich in kurzer Zeit immer wieder neues Wissen anzueignen. Ein solches Mindset gewinnt stark an Relevanz. 

Unser Ansatz

Wir betrachten Agilität umfassend und komplementär aus zwei Perspektiven: aus einer individuellen, in der wir Mitarbeiter, Manager und Topmanagement betrachten. Und aus einer organisatorischen, in der wir auf die Organisation, die Teams und die damit verbundenen Strukturen und Prozesse schauen. Dieser Blick eröffnet neue Möglichkeiten, um vorhandene Ressourcen gezielter zu nutzen und neue Ressourcen aufzubauen. Und so das Dilemma gleichzeitig effektiver und effizienter zu werden aufzulösen.


Agilität stellt ein mehrdimensionales Persönlichkeitskonstrukt dar. Vor dem Hintergrund eines komplexen und dynamischen Umfelds beschreibt es die Bereitschaft, sich im jeweiligen komplexen und dynamischen Umfeld funktional im Hinblick auf die effektive Zielerreichung zu verhalten und dabei sowohl reaktiv auf die aktuellen Gegebenheiten einzugehen als auch proaktiv die zukünftige dynamische Entwicklung des Gesamtsystems mitzugestalten.

Bestimmung des Agilitätsscores

Firmen erhalten eine anonymisierte, aggregierte Auswertung für ihr Gesamtunternehmen. (Optional: Auswertung einzelner Standorte oder Geschäftsbereiche). Eine personenbezogene individuelle Auswertung (Einzelpersonenauswertung) ist ebenfalls möglich. 

AGILITÄT MESSEN - Mehr Informationen

Wenn Sie Ihre Agilitätsausprägung messen möchten oder mehr Informationen zum Thema haben möchten, kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular am Ende der Seite oder rufen Sie uns an.

Mehr Infos