Prof. Dr. Wolfgang Saaman

Der Pionier der Leistungskultur

Prof. Dr. Wolfgang Saaman

Prof. Dr. Wolfgang Saaman

CEO

1998 gründete Prof. Dr. Wolfgang Saaman die Saaman Consultants, heute SAAMAN AG, die er als Vorstandsvorsitzender impulsgebend und zukunftweisend leitet.

Wolfgang Saaman hat den Ansatz "Leistungskultur" für die Wirtschaft entwickelt und bekleidet eine Professur für Leistungskultur. Saaman ist Autor zahlreicher Fachartikel und Bücher.

Beratungsschwerpunkte

  • Personaldiagnostik/Management Audit
  • Entwicklung diverser Verfahren und Methoden zur Auswahl von Führungskräften
  • Entwicklung und Einführung der Fluiden Organisation
  • Entwicklung und Umsetzung einer unternehmensspezifischen Leistungskultur
  • Konfliktintervention und Mediation
  • Executive Coaching

Professioneller Hintergrund

  • Kfm. Lehre
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre
  • Studium der Psychologie
  • Promotion (Psychologie)
  • Psychotherapeutische Ausbildung
  • Gründung und Leitung des Instituts für Mitarbeiterförderung + Organisationsentwicklung (7 Jahre)
  • Geschäftsführender Gesellschafter der Mummert + Partner Gruppe (14 Jahre)
  • 1998 Gründung der Saaman Consultants (heute: SAAMAN AG), seitdem Vorsitzender des Vorstands

Sonstiges

  • Professor für Leistungskultur im Fachbereich Psychologie der Universität „Progress“
  • Senator | Senat der Wirtschaft
  • Mitglied im Deutschen Arbeitgeber Verband

Buchveröffentlichungen von Prof. Dr. Wolfgang Saaman

Wolfgang Saaman ist Autor von 7 Fachbüchern

Leistungskultur

Leistung aus Kultur – Wie aus “Arbeit-Nehmern” Bestleister werden von Prof. Dr. Wolfgang Saaman

Springer Gabler, Wiesbaden 2012, ISBN 978-3-8349-3404-8

Meilensteine: Leistungskultur, Fluide Organisation, Menschenbild, Führungspsychologie

Integration durch Identifikation: Leistung durch Bindung an das Unternehmen.

Integration durch Identifikation: Leistung durch Bindung an das Unternehmen.

Signum, Wien 2005, ISBN 3-85436-380-X.

Meilensteine:
Leitbild und Organisationpsychologie

Für den arbeite ich gerne: Warum sich Mitarbeiter besonders engagieren.

Für den arbeite ich gerne: Warum sich Mitarbeiter besonders engagieren.

Signum, Wien 2002, ISBN 3-85436-336-2.

Meilensteine: Führungswirkung, Führungspsychologie

Senkrechtstart – Gründung und Aufstieg eines faszinierenden Unternehmens.

Landsberg/Lech 1994, ISBN 3-478-34910-9.

Meilensteine:
Organisationsentwicklung, Führungspsychologie (Businessroman)

Effizient führen: Mitarbeiter erfolgreich machen.

Effizient führen: Mitarbeiter erfolgreich machen.

Gabler, Wiesbaden 1990, ISBN 3-409-18707-3.

Meilensteine:
Führungspsychologie, Mitarbeitergespräche

Auf dem Weg zur Organisation von morgen.

Auf dem Weg zur Organisation von morgen.

Schäffer-Poeschel, Stuttgart 1989, ISBN 3-7910-0455-7.

Meilensteine:
Organisationsgestaltung, Agilität in der Organisation, Gegenüberstellung der Methodenansätze NLP versus Psychodrama

(Hrsg., mit anderen) Führungspower: Konzepte und Instrumente für mehr Effizienz.

Gabler, Wiesbaden 1993, ISBN 3-409-18724-3.

Meilensteine:
Führungstechniken, Führungspsychologie

Alternatives Führen.

Gabler, Wiesbaden 1984, ISBN 3-409-19600-5.

Meilensteine:
Methodik der Mitarbeitergespräche, zukunftsweisende Wege in ein neues Führungsverständnis

Führungswissen punktuell : Organisation, Führung, Kommunikation, Kreativität, Marketing.

Gabler, Wiesbaden 1991, ISBN 3-409-18718-9.

Meilensteine:
Menschenbild, Führungsverhalten, Organisation